Einträge von

Anlagephilosophie von StoneCap

Roboter oder Algorithmen helfen uns immer mehr Aktienmärkt zu analysieren und uns eine bessere Einschätzung der Konjunkturlage zu geben. Roboter rechnen schneller als Menschen, brauchen keine Pause und machen grundsätzlich keine Fehler. Doch Roboter sind nicht völlig von Fehler befreit. Algorithmen funktionieren immer nach den gleichen Mustern und dies auch in Situationen, welche nicht der Norm entsprechen. Dies kann in gewissen Extremsituationen zu einem Fehlverhalten kommen.

Wie kann ein Robo Advisor so günstig sein

Die Gebühren von StoneCap liegen bei 1% und somit deutlich unter den Verwaltungsgebühren von den meisten Vermögensverwaltern. UBS, Credit Suisse und auch andere wichtige Vermögensverwalter verlangen insgesamt Gebühren zwischen 1.5% und 3%. In diesem Artikel stellen wir uns die Frage, wie es überhaupt möglich ist, dass StoneCap und generell Robo Advisor so viel günstiger als die traditionellen Vermögensverwalter sein können und trotzdem eine ähnliche Performance erreichen.

Private Wealth Management: Last to Catch the Technology Train

From sending a letter, buying a train ticket, to ordering pizza or renting a car, technology has made its way into our lives. It has become clear to everyone by now that as long as it will make our lives easier, every process will soon be automated. The financial world is also moving in this direction, and at StoneCap we are part of this ride.

Passives vs. Aktives Investieren

„Ich investiere immer, wenn die Märkte fallen.“ Diesen und ähnliche Sätze haben Sie sicher schon unzählige Male von einem Ihrer Kollegen gehört. Es mag sein, dass eine solche Strategie in gewissen Krisen oder auch bei starken Marktschwankung aufgeht. Langfristig zeigt sich jedoch, dass das sogenannte „Stockpicking“ oder die selektive Auswahl von einzelnen Titeln eine eher riskante Strategie ist, die nicht selten auch mit dem Verlust von hohen Vermögenswerten einhergeht.